Aktuelles aus dem Forsthaus

++ Update - Auszug aus dem warmen Nest ++

Die kleinen Terrier sind schon wirklich groß geworden und der Tag des Auszuges aus dem Forsthaus kommt näher. Bei wunderschönem Sonnenwetter haben wir gemeinsam mit dem Nachwuchs eine Fotosession gemacht...

Da ist was los...
Fotoshooting...
Sonnenwetter am Forsthaus
Sonnenwetter am Forsthaus

++ Update Ostern im Forsthaus ++

Die Ostertage sind vorbei und wir hatten viel Freude mit unseren kleinen Foxis. Hier nun einige Schnappschüsse die an Ostern entstanden sind:

Hallo...
Fotoshooting...
Ostern!
Ostern!
Die Kleinen werden langsam groß...
Action!
Fotoshooting1
Fotoshooting2

++ Update 30. März ++

Munteres Treiben im Forsthaus:
Die Welpen haben nun alle die ersten Zähne und laufen und toben herum!
Mittlerweile werden sie auch zugefüttert. Wie es sich für einen Terrier gehört, werden mit drei Wochen schon die ersten Kämpfe ausgetragen. :-)

Die stolze Mutter mit den Kleinen
Pause muss sein...

++ Update 23. März ++

Mit dem 12.+13. Tag haben die Foxterrier-Welpen die Augen geöffnet. Hier nun einige Eindrücke von heute...

Die stolze Mutter mit den Kleinen
 

++ Update 10. März ++

Die kleinen Terrier machen sich prima! Wie auf den Bilder zu sehen ist, wachsen und gedeihen die kleinen Foxterrier. So hat die Mutter Lissy wohl bald auch ein wenig mehr Ruhe. Aber ausruhen geht auch jetzt schon (Bild rechts)...

Die stolze Mutter mit den Kleinen
Pause muss sein...

++ 5. März - Die Geburt ++

Am 5. März, genau nach 63 Tagen Tragzeit, war es endlich so weit:
Lissy hat sieben gesunde Welpen zur Welt gebracht. Es sind vier Rüden und drei Hündinnen. Jeweils ein Rüde und eine Hündin haben eine braun-weiße Zeichnung, die anderen Welpen sind schwarz-weiß.

Lissy mit den beiden Labrador-Hündinnen
Lissy, eine aufmerksame Hündin

Die beiden letzten Wochen vor der Geburt waren für Lissy sehr mühsam, da sie unglaublich dick war und somit sehr unbeweglich. Geschlafen hat sie fast nur noch auf dem Rücken. Dementsprechend skeptisch haben wir der Geburt entgegen gesehen.

Lissy mit den beiden Labrador-Hündinnen
Lissy, eine aufmerksame Hündin

Das verlief dann aber sehr unkompliziert, innerhalb von fünf Stunden sind die Welpen geboren. Obwohl wir ja inzwischen schon etwas Erfahrung mit Hundegeburten haben, waren wir aufs Neue beeindruckt, mit welcher Selbstverständlichkeit eine Hündin dann plötzlich alles meistert.

Der Vater der Welpen ist „Cuno von der Kaninsteege“ – ein Rüde aus unserem letzten Foxterrier Wurf aus dem Jahr 2008.

Beide Elterntiere sind passionierte Jagdhunde. Zuhause sind sie verschmust und anhänglich, angenehme Mitbewohner.

Lissy mit den beiden Labrador-Hündinnen
Lissy, eine aufmerksame Hündin

Es grüßen herzlichst,
Berta und Andreas Janson

Der Labrador auf der Suche...
www.janson-labrador.de ::: © 2015 by FH